KOOPERATIONEN  &  PARTNER

 
Ein Leitfaden über die Möglichkeiten, Partner oder Sponsor zu werden und mit der St. Moritzer Automobilwochen AG zusammenzuarbeiten. Jeder potentielle Partner/Sponsor hat spezielle Bedürfnisse und Ideen und wir würden uns freuen, mit Ihnen über Ihr massgeschneidertes Paket zu sprechen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

 
 
Wir heißen Sie herzlich willkommen, bei diesem einzigartigen Erlebnis für Ihre Kunden, Gäste und VIPs dabei zu sein.
  
 

 

PARTNER

 

  


 

MAIN SPONSOREN

 

 

 


 

PREMIUM SPONSOREN

 

 

 

 

Unser ESG Ansatz

 

Ecological = Ökologisch

  • Die St. Moritzer Automobilwoche präsentiert ein ökologisch verträgliches Festival im Engadin und den Gemeinden in denen Veranstaltungen stattfinden.
  • Umweltkompatibilität: ein klarer Einsatz der Organisation dazu, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten – und wo nicht vermeidbar – zu kompensieren (Co2 Zertifikate)
  • Bernina Gran Turismo 2020 war die erste historische Veranstaltung überhaupt, die klimaneutral über CO2 Zertifikat durchgeführt wurde
  • Alle Veranstaltungen der St. Moritzer Automobilwoche sind klimaneutral durch CO2 Zertifikate gehalten
  • Müllvermeidungskonzept, Mehrwertsystem, wenig aufwendige Set-up Infrastruktur,
  • Intelligente Verkehrskonzeption mit öffentlichen Verkehrsträgern
  • Umweltbeauftragter/e der Organisation 

Social = Sozial

  • Sozialer Aspekt: Tourismus in der Nebensaison im Engadin, welcher die ganzjährige Funktion der umliegenden Gemeinden stabilisiert und wegführt von rein saisonaler Bespielung
  • Veranstaltung für sämtliche gesellschaftliche Gruppen:
    • „Jung“ & „Alt“ – Fokus auf Jung
    • „Reich“ & „Arm“ – Leistbar
    • Historische Mobilität ist ein Konnektor für alle gesellschaftlichen Schichten
  •  Moderne Soziale Medien Aufstellung trägt die St. Moritzer Automobilwoche mit Standort Oberengadin in die Welt hinaus
  •  Verbindung „All Walks of Life“ durch weltoffene, moderne Veranstaltung.

 

 Governance = Führung

  • Erprobtes Sicherheits- und Verkehrskonzept für die Zuschauer
  • Erhaltung Kulturgut: Historische Mobilität neu gedacht, in der Zukunft integriert mit Flug- und Landmaschinen sowie Schienenfahrzeugen.
  • Nachhaltige Mobilität der Zukunft und touristische Relevanz des Individualverkehrs werden Themen für zukünftige Gestaltung dieses Lebensumfeldes

 

 

 

 

 

 

© 2021 Internationale St. Moritzer Automobilwochen AG

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.